Gesichter im Netz

Tja, wer oder was im Netz manchmal berühmt wird, das kann niemand voraussehen. Neuerdings ist ein Foto immer zu sehen.

Eine Momentaufnahme existiert von Zeddie Little, der während eines    Marathonlaufs überglücklich in eine Kamera strahlte. Besser bekannt wurde er unter Ridiculously Photogenic Guy. Das Foto wurde hochgeladen und Zeddie über Nacht zum Internetphänomen. Mittlerweile hatte er auf Twitter über 35 000 Follower und sein Gesicht in verschiedenen Parodien verwendet. Sein Profil scheint er aber gelöscht zu haben. Der Hype um seine Person schien ihm nicht zu gefallen.

Ein weiterer Fall der letzten Zeit ist der Zahnarzt Löhlein aus Schwäbisch Hall. Wem etwas Ungewöhnliches am Foto auffällt, der weiß warum das Bild sich rasend schnell im Netz verbreitet hat. Ob brilliantes Marketing oder wirklich nur ein Bild um seine Crew vorzu-stellen, das beleibt wohl sein Geheimnis.

Ganz gewöhnliche Menschen werden auf einmal weltweit berühmt. Auf Seiten wie 9gag.com oder reddit.com findet der Besucher unzählige Gesichter die kleine Geschichten erzählen. Wahrscheinlich immer sind die Fotos unfreiwillig ins Netz gelangt oder durch Unvorsicht. Die folgende Lawine, wenn das Bild gefällt, kann dann aber nicht mehr gestoppt werden. Dazu ist das Netz zu groß und zu viele Menschen teilen es viel zu schnell auf unzähligen Seiten.

So etwas ist immer Fluch und Segen zu gleich und schon vor Jahren habe ich den Satz gelesen: Jeder Mensch wird seine 15 Minuten Berühmtheit bekommen, ob er will oder nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s